Obama – Manie: eine Liste voller Wahlversprechen

Dienstag, Januar 27, 2009 22:23
Posted in category Diverses

Wer hat letztes Jahr nicht die Wahlen in den USA verfolgt. Die Wahl zum „mächtigsten Mann der Welt” wurde in allen Medien ausgeschlachtet. Den letzten Dienstag, den 20.01.2009, wurde dann Barak Obama zum Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt.
Gut, er hat dann seinen Eid zweimal gesprochen, weil er sich beim ersten Mal verhaspelt hat, aber darum soll es in diesem Beitrag nicht gehen. Ich bin zum Thema im Internet auf eine super Seite gestoßen, die auch Anregung in unserem Land finden sollte. Und zwar findet ihr unter http://www.politifact.com/truth-o-meter/promises/?page=4 immer den aktuellen Stand seiner 100 Wahlversprechen – welche wurden gehalten, welche sind in Arbeit und welche stehen noch aus.
Dies wär doch in Anbetracht der kommenden Bundestagswahlen auch eine super Idee für den/die neuen/alte Bundeskanzler/in. Eine Liste mit allen Wahlversprechen der Parteien, die während des Wahlkampfes geäußert werden, ist doch als Zusammenfassung und Wahlhilfe recht interessant. Und was noch spannender ist, ist dann die Übersicht, welche Wahlversprechen in der Amtsperiode gehalten werden.

Ich glaube, so manch einer würde mit den Ohren schlackern, wie wir uns hier in Deutschland veräppeln lassen, vor allem wie schnell sich Wahlversprechen ändern können, wenn das gewünschte Wahlergebnis nicht eintritt. Dann wird mal eben ganz schnell was anderes behauptet. (Dies nur so als kleine Meinungsäußerung meinerseits, die hier an dieser Stelle nicht weiter ausgeführt werden soll.)

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.