Perfect Dinner unter Arbeitskollegen (7.Teil)

Mittwoch, Mai 12, 2010 21:34
Posted in category Über mich

Gestern fand das letzte Dinner im Kreise der geselligen Arbeitskollegen statt und nach dem großen Essen sollte dann auch der Gewinner gekürt werden, der dann das „große“ Preisgeld erhält 🙂

Aber erst mal zum Essen. Die Karte war wieder sehr spannend gestaltet und hat nicht viel vorab verraten. Die Karte lautete wie folgt: mehr…

Perfect Dinner unter Arbeitskollegen (6.Teil)

Sonntag, Mai 9, 2010 16:03
Posted in category Über mich

Donnerstag fand nun schon das sechste und damit das vorletzte Perfect Dinner statt. Das fünfte Dinner musste ich leider aussetzen, da ich zeitlich verhindert war. Ich schien aber etwas verpasst zu haben. Schade. Aber die Kollegin meinte, sie kocht das Essen gerne noch mal. Danke.

Das Sechste nun stand unter dem schwedischen Motto „En matresa genom Sverige“ und wir freuten uns auf einen blau gelben Abend. Es kam leichte Panik auf, da die Gerichte auf der Karte in Schwedisch gestaltet wurde. Aber Gott sei Dank gab es dazu eine Übersetzung. Hier die zweisprachige Menükarte. mehr…

Perfect Dinner unter Arbeitskollegen (4.Teil)

Dienstag, Mai 4, 2010 20:54
Posted in category Über mich

Nach meinem großen Auftritt kann ich mich jetzt entspannen und bin nur noch Gast. Kein Stress, nur noch Essen.
Und so war es letzten Montag dann auch soweit. Der Vierte in unserer Runde hatte das Vergnügen für insgesamt sieben Personen zu kochen.

Angekündigt war ein „Obstsalat für Rockstars“. mehr…

Perfect Dinner unter Arbeitskollegen (3.Teil)

Montag, April 26, 2010 23:09
Posted in category Über mich

Huch, heute fand schon das 4. Dinner statt und ich habe noch nicht von meinem am Donnerstag berichtet. Ich muss sagen, ich habe mir extra Urlaub genommen, damit ich alles perfekt vorbereiten kann und alles rechtzeitig schaffe, da ich auch für so eine Menge noch nie gekocht habe. Es galt fünf Arbeitskollegen und mich satt zu bekommen.
Und damit nichts schief geht, habe ich sogar einen Teil des Menüs vorgekocht. Zum Beispiel das Dessert, das hatte ich schon mal Probe gekocht. Und die Getränke hatte ich auch noch einen Tag zuvor getestet. Das Fleischgericht allerdings nicht, hier sollte es spannend werden.

Meine Motto beim Perfekten Dinner war „Der Wandermann geht um – Ein farbenfroher Augenschmaus durch ferne Länder“. Auch die Menükarte selber hat noch nichts verraten. mehr…

Perfect Dinner unter Arbeitskollegen (2.Teil)

Donnerstag, April 22, 2010 13:31
Posted in category Über mich

Bevor es bei mir gleich los geht und ich für die Verköstung meiner Kollegen verantwortlich bin, möchte ich doch erst von unserem zweiten Dinner berichten.

Der zweite Perfect Dinner Abend war voll und ganz den türkischen Spezialistäten gewidmet. Aperitif war typisch türkisch, Hauptspeise war typisch türkisch und zum Nachtisch gab es auch etwas ganz orientalisches aus Macedonien.

Hier die Menükarte. mehr…

Perfect Dinner unter Arbeitskollegen (1.Teil)

Freitag, April 16, 2010 21:52
Posted in category Über mich

Ein paar Arbeitskollegen (inklusive mir) haben sich eines Tages gedacht, was die „Promis“ am Wochenende auf VOX können, können wir schon lange. Oder kamen wir vielleicht auf die Idee, weil wir in unserem Bistro stetig was an dem Essen zu beanstanden haben. (An dieser Stelle sei kurz angemerkt, dass unsere Küche sehr wohl gutes Essen bereitet.) Ich glaube, wir wissen es selber nicht mehr so genau, wie die Idee entstanden ist.

Ganz so streng und kompliziert werden wir das „Perfekte Dinner“ unter Arbeitskollegen nicht gestalten. Nicht jeden Tag soll gekocht werden, da wir ja auch noch nebenher arbeiten 🙂 Und dann soll es auch kein Drei-Gänge-Menü werden, sondern nur ein Zwei-Gänge-Menü mit Aperitif und Digestif.

Naja, am Donnerstag war es dann soweit. mehr…

Die Balkon-Saison ist eröffnet

Mittwoch, April 7, 2010 19:47
Posted in category Balkon & Co.

Heute war es so weit. Wieder ein schöner sonniger Tag und ich dachte mir, jetzt eröffne ich die Balkon-Saison. Nein, ich habe nicht den Grill rausgeholt und mir ein Würstchen oder ein Steak gegrillt, sondern ich habe erst mal meinen Balkon geputzt. Alles schön abgewischt, den Winterschutz von den empfindlichen Pflanzen entfernt und Tomaten, Salat und Radieschen gesäat.

Und währenddessen ich so „geschufftet“ habe, haben mich die ersten Frühlingsblüher angelacht. Am Wochenende sollen dann bei schönem Wetter der Balkon in weiteren schönen Farben leuchten … und dann soll auch die erste Grillwurst auf meinem Teller landen 🙂

Tags:

Neues Handy: höchste Zeit

Freitag, März 26, 2010 19:15
Posted in category Über mich
Kommentare deaktiviert für Neues Handy: höchste Zeit

Ich muss ganz ehrlich sagen, was Handys angeht, bin ich wirklich nicht der Innovator oder Early Adopter. Ich bin nicht mal mehr die Late Majority, eher ein Laggards (=Nachzügler). Wer mich kennt, kennt meine „Bordsteinkante“ (wie ich sie immer nenne) und kann nur noch lachen. Aber jetzt, jetzt soll es was Neues werden … ich bin bereit 🙂

Ich kann das gute Modell ja mal zeigen.

mehr…

Eintracht Frankfurt: die Basketball-Saison ist vorbei

Sonntag, März 21, 2010 22:25
Posted in category Über mich, Sport

Lang ist es her, dass ich vom Basketball und von meinen Spielen bei der Eintracht berichtet habe. Leider gab es auch nicht wirklich viel zu berichten, da die Saison in der Regionalliga nicht sehr erfolgreich war.

Jetzt zum Saisonende kann ich kurz und knapp sagen (und es ist schmerzhaft): wir sind Letzter und steigen leider ab.

Wie sagte einer einst so schön. „Willst du Frankfurt oben sehen, musst du die Tabelle drehen.“ 🙂

Am 14. Februar ist Valentinstag

Sonntag, Februar 7, 2010 16:45
Posted in category Diverses, Shopping

Der Valentinstag: Ein Tag, den fast jede Nation kennt, aber der nicht unterschiedlicher wahrgenommen und celebriert wird.
Es gibt Singles, die diesen Tag und den Rummel darum hassen. Singles, die sich für die Liebenden mitfreuen. Es gibt Paare, die ihn vergessen. Andere widerum vergessen bzw. verdrängen ihn mit Absicht. Und es gibt Paare, die an diesem Tag ihre Liebe zu einander mit kleinen Aufmerksamkeiten untermauern.

Doch bevor der nächst wichtigste Feiertag für die Wirtschaft (nach dem Weihnachtsfest) auch in meinem Blog einen Eintrag wert ist, soll hier zuvor noch eine Info zum Tag erfolgen.
mehr…