Wieso gibt es nur noch laktosefreien Käse?

Donnerstag, August 1, 2013 17:05
Posted in category Über mich

Letztens wollte ich mal wieder zu meiner Lieblingskäsemarke Leerdammer greifen und musste feststellen, dass sie alle Produkte auf laktosefrei umgestellt haben. Ich gehöre (nun muss ich wohl sagen „leider“) zu den Menschen, denen Laktose nichts ausmacht. Ich weiß, Menschen, die Laktoseintoleranz haben, haben es nicht einfach und müssen beim Einkauf darauf achten, was für Produkte sie kaufen. Es soll an dieser Stelle auch nicht darum gehen, dass es keine laktosefreie Produkte mehr geben soll.

Ich frage mich nur grad an dieser Stelle, ist es gut wenn zukünftig alle Produkte laktosefrei sind und meine Enzyme dann nichts mehr zu tun haben. Meine Enzyme „sterben“ ja dann aus und dann bin ich auch laktoseintolerant. Also bitte liebes Leerdammer „Ich brauche wieder Käse mit Laktose“!

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

One Response to “Wieso gibt es nur noch laktosefreien Käse?”

  1. lisa says:

    Oktober 11th, 2013 at 15:10

    Käse ist in der Regel immer lactosefrei bzw. lasctosearm. Das hat etwas mit dem Reifeprozess zu tun. Da wird dann oft normaler Käse genommen und gesondert deklariert um mehr Geld damit machen zu können
    Siehe z.B. hier http://www.gutefrage.net/frage/wie-wird-lactosefreier-kaese-hergestellt

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.