Zum Jahreswechsel Verträge überprüfen

Freitag, Oktober 30, 2009 17:41
Posted in category Diverses

Das Jahr 2009 neigt sich langsam dem Ende. Ein guter Zeitpunkt, um sich mit geschlossenen Verträgen und Versicherungen einmal mehr auseinander zu setzen und zu schauen, ob sich nicht der ein oder andere Cent für 2010 sparen lässt. Klassisch für einen Wechseln zum Jahresende sind Kranken- und KFZ-Versicherungen. Daneben kann aber auch mal wieder ein Auge auf Versicherungsabschlüsse für Unfall, Berufsunfähigkeit etc. geworfen werden. Oder auf den Stromanbieter, Handytarife und Renten.

Mit Hilfe von sogenannten Versicherungsvergleichern und Wechselportalen können Tarife kostenlos verglichen werden. Paar gute Seiten sind hierbei wechseln.de, tarifcheck24.de und check24.de.
Auf check24.de kann eigentlich so alles verglichen werden, tarifcheck24.de ist eher der Spezialist für Versicherungen und Finanzen und bei wechseln.de kann man seine Gas- und Stromanbieter, Handy- und DSL-Anbieter unter die Lupe nehmen.

 
KFZ-Versicherungsvergleich
Am 30.11.2009 ist Stichtag für einen Wechsel. Wieso also nicht mal darüber nachdenken. Viele KFZ-Versicherer haben die Tarife drastisch gesenkt – teilweise im zweistelligen Prozentbereich. Laut Stiftung Warentest sind je nach Nutzertyp mehrere hundert Euro Ersparnis pro Jahr drin.
Unter der folgenden Seite müssen nur die Fahrzeugdaten eingegeben werden und der Tarifrechner zeigt dann die günstigsten Tarife an. Man kann anschließend auch direkt online wechseln.
www.tarifcheck24.com/kfz-versicherung

Einige KFZ-Versicherungen:


Stromvergleich

Die Energiekonzerne schrauben gerade mächtig an der Preisschraube. Alles wird teurer. Aber auch hier hat man die Möglichkeit aktuelle Stromtarife und Strompreise zu vergleichen und mehrere hundert Euro jährlich zu sparen. Los geht die Suche nach einem anderen Versorgungsunternehmen.
Der folgende Tarifrechner ist bei der Suche nach dem günstigsten Stromtarife behilflich. Einfach Postleitzahl und kWh-Verbrauch eingeben, Stromanbieter vergleichen und wechseln. Der Wechsel ist vollkommen unkompliziert und die Kündigung des alten Versorgers übernimmt sogar der neue Anbieter.
http://www.wechseln.de/stromvergleich

Beim Thema Strom fällt mir gerade die Frage ein: Hat jemand schon die Werbung von RWE gesehen. … gut Werbung ist Werbung. Aber genau deshalb hat sich ein Greenpeace-Sympathisant sich die Mühe gemacht und den RWE Imagefilm kommentiert … mit der Wahrheit. Seht selber.

 
Und die Organisation legt selbst noch mit einer bitterbösen satirischen Abwandlung des RWE-Imagefilms nach.

Handytarife-Vergleich
Mittlerweile gibt es ein Haufen Anbieter, die den Verbraucher mit attraktiven Angeboten locken. Negative Folge: Wir verlieren den Überblick. Positive Folge: Die Preise werden immer günstiger.
Um den günstigsten Tarif zu finden, sollte man auch mal die Handytarife wieder vergleichen. Mit folgendem Tarifrechner wird schnell und unkompliziert der Durchblick im Tarifdschungel geschaffen. Die Berechnung berücksichtigt die Telefonminuten in das Festnetz, das Mobilfunknetz und die SMS-Anzahl.
http://www.check24.de/telekommunikation/handy

So, dann soll es auch erst mal an Vergleichen reichen.
Dieser Beitrag soll nur eine Auswahl an Vergleichsmöglichkeiten darstellen. Da es zu viele Versicherungen und andere Vertragsgegenstände gibt, musste ich hier eine kleine Auswahl treffen. Aber auf den vorgeschlagenen Seiten findet ihr zu allem ein Link und einen Tarifrechner.

Wer sich zudem regelmäßig über Stichtage, Veränderungen oder attraktive Angebote informieren lassen möchte, kann sich bei den Anbietern auch für den Newsletter anmelden.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.